BannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbildBannerbild
 

Die Kirchen

Zum Pfarrsprengel Brüssow gehören elf Kirchen:

Battin, Woddow, Brüssow, Wolschow, Grünberg, Bagemühl, Bröllin, Trampe, Fahrenwalde, Menkin und Grimme.

 

Die Gotteshäuser sind überwiegend im 13. Jahrhundert gebaut/ begründet worden; zumindest stammen ihre Ersterwähnungen aus dieser Zeit. Meist sind es Feldsteinbauten, die sich allerdings durch ihre Größe, ihre Türme und ihre Innenausstattung erheblich voneinander unterscheiden. Auch die 1945 ausgebrannte Kirche zu Battin, die kein Dach mehr besitzt, deren Bausubstanz jedoch gesichert ist, ist dieser Kategorie zuzuordnen. Eine Ausnahme macht da der Kirchenbau in Grünberg. Er ist erst Ende des 18. Jahrhunderts errichtet worden und hat im Gegensatz zu den viereckigen Grundrissen der anderen Kirchen einen ovalen. Die andere Ausnahme betrifft die Woddower Kirche. Nachdem das ursprüngliche mittelalterliche Gebäude im 30-jährigen Krieg zerstört worden ist, begann der Neubau Anfang des 18. Jahrhunderts.

 

Jede Kirche können Sie nun Online besichtigen von zu Hause oder vor Ort mit Hilfe eines QR Code. Ebenfalls gibt es eine Audioführung!

 

Gefördert durch

Kirchturmdenken

 

 

 

Losung des Tages

Losung für heute:

Der HERR sieht vom Himmel auf die Erde, dass er das Seufzen der Gefangenen höre und losmache die Kinder des Todes.
Psalm 102,20-21

Wenn euch nun der Sohn frei macht, so seid ihr wirklich frei.
Johannes 8,36

© Evangelische Brüder-Unität - Herrnhuter Brüdergemeine

Weitere Informationen finden Sie hier