Orgelfrühling mit Brass - Abschlußkonzert (03.06.2018)

Zum Abschlußkonzert des diesjährigen Orgelfrühlings waren Musiker aus unserem Nachbarland Polen eingeladen. Sie spielten Werke von Vivaldi, Collie Jones, J. Clarke, Michael Ewald, Modest Mussorgsky und Bach. Die Orgel erklang solo und gemeinsam mit dem Stettiner Brass Quintett.

Das Brass Quintett wurde 2015  von Stettiner Musikern gegründet. Es ist bekannt für seine außergewöhnlichen Interpretationen klassischer Musik sowie für spektakuläre Auftritte und Arrangements von Jazz und Unterhaltungsmusik.

Prof. Dr. Bogdan Narloch ist Mitarbeiter des Philharmonischen Orchesters in Koszalin und konzertiert als Organist im In- und Ausland. Er ist Dozent für Musik an der Hochschule für Pädagogik in Slupsk und Leiter der Orgelklasse an der Musikschule in Koszalin.

[alle Schnappschüsse anzeigen]