Weihnachtsmarkt in Brüssow (13.12.2014)

Der diesjährige Weihnachtsmarkt ist von Beginn an gut besucht. Alle Einrichtungen und Vereine, Feuerwehr, Schule und Kindergarten beteiligen sich. Bürgermeister und Pastor moderieren durch den vorweihnachtlichen Nachmittag. Die Fröhlichkeit ist überall spürbar, an den Ständen und beim Klönen, bei der Vorführung des Kindergartens und dem schon recht anspruchsvollen Singen der Schüler. Mittendrin kommt endlich der Weihnachtsmann im Trabi. Am Ende verändert Kasperle von der Klausthaler Puppenbühne die reale Welt. In diesem Jahr wünschen sich alle Kinder ganz wenig Geschenke. Ob das die Erwachsenen verstehen können?


Mehr über: Kirche Brüssow

[alle Schnappschüsse anzeigen]