Dreiländer-Adventskonzert in Menkin (04.12.2016)

Was einmal so unscheinbar begann, bereitet heute vielen Freude. Damals stellte Silke Oertel aus Grünz ihre Lehrerin, Frau Dr.Dr. Sylwia Burnicka-Kalischewski dem Orgelverein vor. Seit diesem ersten Kontakt kommen Gesangsschüler der Universität der Künste in Stettin und der Kreismusikschule Uecker-Randow in der Adventszeit ins Wohnzimmer von Kaspar und Asta von Oppen nach Menkin und tragen ihr Können dem freundlichem und unterhaltsamem Publikum vor.

 

Alexander Kalischwski - Caro mio ben

Oliwia Gebal - Non post disparat, O, Tannenbaum, Tochter Zion, We wish you a marry Christmas

Eliza Nowakowska - Se tu mámi, Fröhliche Weihnacht überall, Sind die Lichter angezündet

Aleksandra Wojtachnia - Bereite dich Zion, Leise rieselt der Schnee, Cantique de Noel

Julita Wudarczyk - Ich folge dir gleichfalls, Tochter Zion, Kommet ihr Hirten, We wish you a marry Christmas

Sylwia Burnicka-Kalischewski - O salutaris hostia, Still, still, still, Weihnachtslied – Tausend kleine Lichten sprühen, Süßer die Glocken nie klingen, Weihnacht, Weihnacht

Michal Landowski und 

Romuald Kalischwski begleiten am Klavier

 

 

Frau Dr.Dr. habil Sylvia Burnicka-Kalischewski lädt ein zum Internationalen Giulio Perotti-Gesangswettbewerb nach Ueckermünde vom 22.-26.10.2017 jeweils um 19:00 Uhr.


Mehr über: Kirche Menkin

[alle Schnappschüsse anzeigen]